Weihnachtsschießen und Weihnachtsfeier finden nicht statt

Im letzten Treffer hatten wir angekündigt, dass die Entscheidung, ob das Weihnachtsschießen und die Weihnachtsfeier stattfinden, noch nicht gefallen ist und wir dies erst Ende Oktober entscheiden wollen. Am Sonntag, den 26. Oktober, hatten wir eine Ausschusssitzung, um auf Basis der aktuellen Corona Lage das Thema zu besprechen. Die Diskussion und Entscheidung war nicht einfach. Doch die zu diesem Zeitpunkt bereits  bestehenden Einschränkungen und die Aussicht, dass diese eher verschärft als gelockert werden, hat mehrheitlich zur Entscheidung geführt, dass wir kein Weihnachtsschießen und keine Weihnachtsfeier ausrichten werden. Wir bedauern diesen Umstand sehr, jedoch hat die zwischenzeitliche Entwicklung die Entscheidung ja durchaus bestätigt. Dass in diesem Jahr, nun tatsächlich keine unserer traditionellen Veranstaltungen stattfinden kann , hätten wir so nicht erwartet. Neben den ausgefallenen gemeinsamen Stunden im Schützenhaus, wird sich dies leider auch auf unsere Finanzen auswirken. Aber wir bleiben optimistisch und hoffen, dass im nächsten Jahr, wenn vielleicht auch immer noch mit Maske, wieder Veranstaltungen möglich sind.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.